Editorial Newsletter 55 Januar 2019

Kennen Sie das auch? Weihnachten, Silvester, und danach für die meisten einige freie Tage. Vor Weihnachten sind Viele überlastet, Dinge sind abzuschließen, Termine einzuhalten. Und im Neuen Jahr sind sie dann noch nicht ganz angekommen, im Urlaub zum Beispiel. In meinem Job eine Herausforderung! Telefonieren /Akquise hat im Dezember und Januar wenig Erfolg. Aber man kann genau diese Zeit fürs Training nutzen. Um dann durchzustarten, wenn alle wieder „da“ sind, körperlich und mental. Auch ich brauche Zeit, um wieder hineinzufinden nach der freien Zeit. Von außen kommen dann auch gleich die unzählige Aufforderungen, hast Du Deine Ziele klar, was willst Du erreichen, fang jetzt an, los, los. Das stresst dann besonders. Und das beginnt schon in den letzten Monaten des Vorjahres.

Dann fand ich Texte für den Januar von einer Freundin. Diese Texte haben mich direkt beruhigt. Lesen Sie selbst. Der Januar ist noch für Ruhe und Innenschau gedacht.

Nun ja, seit letzten Donnerstag habe ich endlich meine Power wieder und bin darüber sehr froh und dankbar. Wenn Sie wissen wollen, wie das kam, lesen Sie gern meine persönliche Geschichte hier.

Auch in den zweieinhalb Wochen seit dem Start im Neuen Jahr gab es schon fast die gewohnte Energie hier und da. Insgesamt fehlte mir aber der vertraute Drive. Wenn nicht Overdrive…Jetzt bin ich voll da. Wie ist es bei Ihnen am Anfang eines neuen Jahres, hatten sie frei oder nur an den feiertagen? War es ganz normaler (Arbeits)alltag? Konnten Sie Zeit und Muße genießen? Oder waren Sie auch ganz erpicht darauf, endlich wieder arbeiten zu dürfen? Ich freue mich auf Ihr feedback per Telefon oder Email.

Wenn Sie Unternehmer treffen, stellen Sie doch mal die Frage, ob sie schon die verborgenen Schätze heben, die in Stammkundenbetreuung und Angebote nachfassen liegen. Alle Unternehmer wissen, da ist etwas zu holen. Nur es fehlt Zeit, Lust oder Personal. Das übernehmen wir gern und sorgen so für mehr Erfolg und Umsatz.

.



Hier das Newsletter Archiv
Abonnieren Sie den monatlichen Newsletter auf www.connextions.de

Dieser Beitrag wurde unter connextions veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.