Gesundheit, Power und Wohlfühlen Tag 32

Und es geht weiter. Auch die Waage zeigt positive Tendenzen, was in diesem Fall minus Gewicht bedeutet;-). Yes. Genau so wünsche ich es mir. Gestern, auf der Rückfahrt von Monzingen beim Bäcker, hab ich 2 Berliner gekauft und dachte, ok, heute oder morgen ein Berliner zum Kaffee mit meinem Schatz. Einmal eine Ausnahme machen. Nun haben wir kurz nach dem späten Mittagsmahl, es gab leckeres Risotto, eigenhändig zubereitet, ich liebe das, Kaffee getrunken. Ich war satt und zufrieden und mir genügte der Anblick der Berliner. ER durfte beide Berliner allein vernaschen. Ich brauch das nicht mehr zum Glücklichsein. Die Lust auf Süsses wird immer weniger. Das ist super. Jetzt gehts in Richtung 50 Tage.

Dieser Beitrag wurde unter Achtsamer Genuss ohne Reue, Gesundheit und Wohlfühlen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.